Köln - In der 2. Bundesliga gab es bei der Partie 1. FC Nürnberg gegen 1860 München noch nie einen Auswärtssieg (acht Heimsiege und zwei Remis).

  • Letzte Saison gewannen beide Teams ihr Heimspiel mit 2:1 – der Sieg der Löwen am 33. Spieltag nach dem erst gegebenen und dann annullierten Ausgleich der Nürnberger war letztlich entscheidend für den Klassenerhalt.

  • Die Löwen haben in den letzten 14 Pflichtspielen gegen Nürnberg immer getroffen, gingen letztmals bei einem 0:2 im Februar 1976 in der 2. Bundesliga Süd torlos vom Platz.