Der 1. FC Köln könnte den Aufstieg bereits am 31. Spieltag klarmachen - © 2019 DFL
Der 1. FC Köln könnte den Aufstieg bereits am 31. Spieltag klarmachen - © 2019 DFL
2. Bundesliga

So steigt der 1. FC Köln in die Bundesliga auf

Köln - Trotz der Niederlage gegen Darmstadt am 31. Spieltag befindet sich der 1. FC Köln als Tabellenführer der 2. Bundesliga mit einem Vorsprung in Höhe von sechs Punkten auf Platz drei auf Kurs Bundesliga. Dank den Patzern der Konkurrenz ist die Ausgangslage vor der Partie bei der SpVgg Greuther Fürth äußerst komfortabel.

>>> Die Tabelle der 2. Bundesliga

Der 1. FC Köln steigt am 32. Spieltag auf, wenn...

  • ...er in Fürth mindestens einen Punkt holt.

Der 1. FC Köln ist Meister der 2. Bundesliga, wenn...

  • ... er in Fürth gewinnt.

Spannung im Verfolgerfeld

Besonders eng geht es hinter dem Spitzenreiter im Aufstiegsrennen zu: Nur ein Zähler liegt zwischen dem Zweiten SC Paderborn mit 54 Punkten und dem Hamburger SV (53 Zähler) auf Rang vier. Dazwischen liegt der 1. FC Union Berlin (53 Punkte). Auch der 1. FC Heidenheim (49 Punkte) und der FC St. Pauli (48 Punkte) sind noch nicht gänzlich aus dem Rennen.