Bundesliga

Zahlenspiele zum 22. Spieltag

München - Manuel Neuer profitiert von der Po-Verletzung seines Teamkollegen Franck Ribery, im Borussia-Park ist ein Jubiläum möglich und Jens Keller wandelt auf den Spuren von Huub Stevens - die Zahlenspiele zum 22. Spieltag.

Münchner Trio vor Jubiläum

Ein Münchner Trio kann in Hannover Jubiläum feiern: Mario Mandzukic und Mario Götze stehen vor ihrem 100. Bundesliga-Spiel, Dante könnte zum 50. Mal in der Bundesliga für die Bayern zum Einsatz kommen.

Jubiläum im Borussia-Park?

Im Borussia-Park fielen bislang 398 Bundesliga-Tore, das 400er-Jubiläumstor liegt in der Luft…

Lewa und Auba bestes BVB-Sturmduo?

Dortmund hatte nach 21 Spieltagen nie ein torgefährlicheres Offensivduo als derzeit mit Pierre-Emerick Aubameyang und Robert Lewandowski mit ihren zusammen erzielten 27 Toren. Nur in der ersten Bundesliga-Saison gab es ein gleich gutes Dortmunder Duo: Timo Konietzka (15 Tore) und Lothar Emmerich (zwölf Tore) kamen nach 21 Spieltagen der Spielzeit 1963/64 zusammen ebenfalls auf 27 Tore.