Bremen - Der SV Werder Bremen und Santiago Garcia gehen den sportlichen Weg gemeinsam weiter. Der Verein hat am Mittwochvormittag die vertraglich vereinbarte Kaufoption gezogen und sich mit dem 25-Jährigen auf einen Vertrag bis zum 30.06.2017 geeinigt.

Bislang war Garcia vom chilenischen Erstligisten CSD Rangers Talca ausgeliehen. Der Linksverteidiger bestritt in dieser Saison 20 Spiele für die Bremer und erzielte dabei drei Treffer.