Köln - Die Saison 2015/16 ist auf der Zielgeraden und hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten. Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Sie können entscheiden! Wählen Sie Ihre Top-11 der Saison!

Bei den Torhütern stehen vom 5. Mai (16:00 Uhr) bis 6. Mai (15:59 Uhr) Manuel Neuer (FC Bayern München), Timo Horn (1. FC Köln), Loris Karius (1. FSV Mainz 05) und Bernd Leno (Bayer 04 Leverkusen) zur Wahl.

Hier nehmen wir die Kandidaten vorab unter die Lupe.

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

>>> Zur Kandidaten-Übersicht

>>> Voting: Zur aktuellen Abstimmung auf Twitter

Manuel Neuer

Club: FC Bayern München

Diese Saison parierte Neuer prozentual gesehen ligaweit die meisten Bälle, die auf seinen Kasten flogen  – er bekam im Schnitt nur etwas mehr als zwei Bälle pro Spiel aufs Tor. Manuel Neuer stellte nach bereits 31 Spieltagen den von ihm selbst gehaltenen Bundesliga-Rekord ein: Er blieb in 20 der 31 Saisonspiele ohne Gegentor.

Timo Horn

Club: 1. FC Köln

Timo Horn parierte in dieser Saison über 70 Prozent der auf sein Gehäuse gekommenen Bälle, damit gehört er zu den Top-Keepern der Bundesliga. Horn zeigte immer mal wieder Klasse-Paraden und agiert zudem sehr zuverlässig, Fehler von ihm haben absoluten Seltenheitswert.

Loris Karius

Club: 1. FSV Mainz 05

Wie in der letzten Saison ist er der jüngste Stammkeeper der Bundesliga und agiert erstaunlich beständig. Auch Loris Karius wehrte diese Spielzeit über 70 Prozent der Bälle auf seinen Kasten ab – einer der besten Werte ligaweit. Zudem vereitelte diese Saison mit die meisten Großchancen aller Keeper, er ist ein absoluter Leistungsträger der Rheinhessen.

Bernd Leno

Club: Bayer 04 Leverkusen

Bernd Leno ist ein kompletter Keeper, stark auf der Linie, im Strafraum, im Mitspielen und bei Großchancen. Was ihm noch fehlt, ist etwas die Konstanz. Mit Bayer Leverkusen stellte er in dieser Saison einen Vereinsrekord für die längste Zeit ohne Gegentor auf.

>>> Zur Kandidaten-Übersicht

>>> Voting: Zur aktuellen Abstimmung auf Twitter