Köln - Die Saison 2015/16 ist auf der Zielgeraden und hat den Fans spektakuläre Begegnungen, wunderbare Tore, beeindruckende Rekorde und große Emotionen geboten. Doch welche Stars waren die herausragenden Spieler? Sie können entscheiden! Wählen Sie Ihre Top-11 der Saison!

Bei den offensiven Mittelfeldspielern stehen vom 13. Mai (16:00 Uhr) bis 14. Mai (15:59 Uhr) Thomas Müller (FC Bayern München), Shinji Kagawa (Borussia Dortmund), Vladimir Darida (Hertha BSC) und Leroy Sane (FC Schalke 04) zur Wahl.

Hier nehmen wir die Kandidaten vorab unter die Lupe.

WICHTIG: Die Voting-Sieger der einzelnen Positionen ergeben sich aus den zusammengerechneten Endergebnissen des deutschen sowie des englischen Twitterkanals.

>>> Zur Kandidaten-Übersicht

>>> Voting: Zur aktuellen Abstimmung auf Twitter

Thomas Müller

Club: FC Bayern München

Thomas Müller hat einen neuen persönlichen Saisonrekord aufgestellt, bisher erzielter er maximal 13 Bundesliga-Tore in einer Saison. Er war schon immer sehr effektiv, so eiskalt vor dem Tor wie in dieser Saison war er aber noch nie: In keiner anderen Saison benötigte er so wenige Torschüsse für ein Tor, auch seine Großchancenverwertung war nie so gut.

Shinji Kagawa

Club: Borussia Dortmund

Shinji Kagawa hat sich unter Tuchel wieder gefangen und spielt eine deutlich bessere Saison als letztes Jahr. Er war häufiger selbst erfolgreich (letzte Saison nur fünf Tore) und sammelte mehr Scorerpunkte als 2014/15 (damals elf).

Vladimir Darida

Club: Hertha BSC

Vladimir Darida nahm die ihm in Berlin zugedachte Rolle als zentrale Figur im Mittelfeld gleich an: Er war häufig am Ball  und an vielen Torschüssen beteiligt. Nachdem er zu Saisonbeginn auch auf der Doppelsechs gespielt hatte, kam er 2016 auf der Zehn oder sogar als hängende Spitze zum Einsatz. Der Tscheche ist der laufstärkste Spieler der Bundesliga.

Leroy Sane

Club: FC Schalke 04

Der Youngster ist einer von Schalkes Topscorern, ligaweit gehört er zu den besten U21-Scorern der Bundesliga. Leroy Sane war an sehr vielen Großchancen der Schalker beteiligt und gab mit die meisten Torschüsse seines Teams ab. Mit seiner Schnelligkeit ist Sane grundsätzlich immer eine Waffe (ligaweit einer der schnellsten Spieler), zudem ist er auch körperlich schon erstaunlich robust.

>>> Zur Kandidaten-Übersicht

>>> Voting: Zur aktuellen Abstimmung auf Twitter