Köln - Am 1. Spieltag gab es für Eintracht Frankfurt und den FC Augsburg jeweils eine Niederlage. Im direkten Duell am kommenden Wochenende hat der FCA einen Rekord vor Augen: Das Team von Markus Weinzierl ist seit fünf Spielen gegen Frankfurt ungeschlagen. Sechs Bundesliga-Spiele in Folge ohne Niederlage schaffte Augsburg bisher gegen kein Team. Die Vorschau:

  • Frankfurt gewann nur das erste Spiel gegen den FCA: Es gab einen 4:2-Heimsieg im November 2012. Danach wurden nur noch zwei von 15 möglichen Punkten gegen die Schwaben geholt.

  • Frankfurt blieb gegen den FCA noch nie ohne Gegentor.

  • Armin Veh wurde in Augsburg geboren, war bis 1979 und von 1985 bis 1987 für den FCA als Spieler aktiv.

  • Halil Altintop verlor nur eines von 13 Bundesliga-Duellen mit der Eintracht.

  • Raul Bobadilla traf in 4 Spielen mit Augsburg 3-mal gegen Frankfurt, darunter war jeweils der einzige FCA-Treffer in den letzten beiden Auswärtsspielen.

  • Die meisten Frankfurter haben eine schwache Bilanz gegen Augsburg, aber Stefan Reinartz holte mit Leverkusen in sechs Duellen 16 Punkte.

Die voraussichtlichen Aufstellungen

Frankfurt: Hradecky - Hasebe, Zambrano, Abraham, Oczipka - Russ, Reinartz - Aigner, Inui - Seferovic, Castaignos

Augsburg: Hitz - Verhaegh, Hong, Klavan, Max - Baier - Esswein, Kohr, Altintop, Werner - Mölders

Video-Rückblick: Frankfurter Aufholjagd

Beim 2:2 in der Vorsaison gibt der FC Augsburg erstmals in der Bundesliga nach einer Zwei-Tore-Führung noch Punkte ab.

Alle Vorschauen in der Übersicht