2024 geht es in Deutschland um den EM-Titel - © rarrarorro via imago-images.de/IMAGO/Panthermedia
2024 geht es in Deutschland um den EM-Titel - © rarrarorro via imago-images.de/IMAGO/Panthermedia
bundesliga

EURO 2024: Diese Länder sind für das Turnier in Deutschland qualifiziert

xwhatsappmailcopy-link

Die UEFA Europameisterschaft 2024 in Deutschland wirft ihre Schatten voraus! bundesliga.de liefert dir alle Infos zu diesem Turnier auf einen Blick.

Welche Stars hast du in deinem Fantasy-Team?

Teilnehmer

24 Mannschaften nehmen an der EURO 2024 teil. Gastgeber Deutschland war gesetzt, inzwischen stehen auch alle anderen 23 Teilnehmer fest. In den Play-offs sicherten sich Polen, die Ukraine und Georgien die letzten drei freien Plätze. So sehen die Gruppen aus:

Gruppe A
Deutschland, Schottland, Schweiz, Ungarn

Gruppe B
Albanien, Italien, Kroatien, Spanien

Gruppe C
Dänemark, England, Serbien, Slowenien

Gruppe D
Frankreich, Niederlande, Österreich, Polen

Gruppe E
Belgien, Rumänien, Slowakei, Ukraine

Gruppe F
Georgien, Portugal, Tschechien, Türkei

Termine

Die UEFA Europameisterschaft wird am 14. Juni 2024 mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Schottland in der Münchner Allianz Arena beginnen und genau einen Monat später, am 14. Juli, mit dem Endspiel im Berliner Olympiastadion enden.

Die Bundesliga feiert 60. Geburtstag

Modus

Die 24 qualifizierten Mannschaften wurden bei der Auslosung auf sechs Gruppen mit je vier Teams verteilt. Neben den sechs Gruppensiegern und sechs Gruppenzweiten qualifizieren sich auch die vier besten Gruppendritten für das Achtelfinale.

Von dort geht es im K.o.-Modus weiter, bis am Ende ein Sieger feststeht. Anders als bei der Weltmeisterschaft gibt es kein Spiel um Platz 3. Insgesamt werden 51 Partien innerhalb eines Monats ausgetragen.

Stadien

Die Spiele werden in zehn verschiedenen Stadien aus der Bundesliga und 2. Bundesliga ausgetragen. Das sind die Spielorte:

  • Olympiastadion, Berlin
  • Signal-Iduna-Park, Dortmund
  • Allianz Arena, München
  • Deutsche Bank Park, Frankfurt
  • Rheinenergiestadion, Köln
  • Red Bull Arena, Leipzig
  • Mercedes-Benz Arena, Stuttgart
  • Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Volksparkstadion, Hamburg
  • Merkur Spiel-Arena, Düsseldorf