Ein Spieler, viele Möglichkeiten: Tobias Strobl (l.) ist gleich auf drei Positionen zu Hause - © © gettyimages / Simon Hofmann
Ein Spieler, viele Möglichkeiten: Tobias Strobl (l.) ist gleich auf drei Positionen zu Hause - © © gettyimages / Simon Hofmann
Bundesliga

Tobias Strobl: Ein fleißiger Allrounder für die Borussia

Köln – Bereits Ende März verkündete Borussia Mönchengladbach den ersten Transfer für die kommende Saison. Max Eberl konnte Tobias Strobl von der TSG Hoffenheim von einem Engagement am Niederrhein überzeugen. Beim zukünftigen Einsatzgebiet des Neuzugangs hat Andre Schubert die Qual der Wahl: Der Defensivspezialist ist gleich auf drei Positionen zu Hause.

Am 7. Spieltag der vergangenen Saison feiert die TSG Hoffenheim in Augsburg den ersten Saisonsieg. Tobias Strobl wird zur Pause eingewechselt und hilft im defensiven Mittelfeld mit, aus einem 1:1 zur Halbzeit einen 3:1-Erfolg zu machen. Beim wichtigen 2:1-Heimsieg gegen Hertha BSC am 30. Spieltag überzeugt er in der Innenverteidigung und beim spektakulären 3:3 gegen seinen zukünftigen Arbeitgeber am 14. Spieltag beackert Strobl als Rechtsverteidiger die Außenbahn. Egal, wo der großgewachsene Strobl gebraucht wird: Er erledigt zuverlässig seinen Job.