Jessic Ngankam wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zur SpVgg Greuther Fürth - © Maja Hitij/Getty Images
Jessic Ngankam wechselt auf Leihbasis von Hertha BSC zur SpVgg Greuther Fürth - © Maja Hitij/Getty Images
bundesliga

SpVgg Greuther Fürth leiht Jessic Ngankam von Hertha BSC aus

Die SpVgg Greuther Fürth hat Jessic Ngankam von Hertha BSC für ein Jahr ausgeliehen. Zudem sicherte sich das Kleeblatt eine Kaufoption für den 20-jährigen Angreifer.

"Jessic ist ein junger Spieler, der über Tempo und Torgefahr verfügt und schon in den Nachwuchsteams der Hertha sehr auffällig war", so Rachid Azzouzi, Geschäftsführer Sport. In 19 Bundesligaspielen gelangen Ngankam zwei Tore und eine Vorlage unter anderem in der abgelaufenen Saison der wichtige Siegtreffer im Saisonendspurt gegen Schalke. Trainer Stefan Leitl: "Jessic ist ein hochtalentierter Stürmer, der unsere Optionen im Sturm erweitert. Wir haben ihn in den Gesprächen als bodenständigen und ehrgeizigen jungen Mann kennengelernt, der bei uns den nächsten Karriereschritt gehen will."

Am Donnerstagmorgen absolvierte der Offensivspieler die sportärztlichen Untersuchungen und unterschrieb anschließend seinen Vertrag. Beim Kleeblatt erhält Jessic Ngankam die Rückennummer 17: „Mich hat die Art, wie hier mit jungen Spielern gearbeitet wird, überzeugt. Ich freue mich, dass ich jetzt schon zu Beginn der Vorbereitung dabei bin und mich so gut und schnell in der Mannschaft einleben kann.“

Quelle: SpVgg Greuther Fürth