Emre Mor und Christian Pulisic trafen gegen Darmstadt jeweils ein Mal. Bekommen die beiden BVB-Youngster auch in der Englischen Woche ihre Einsatzzeiten?
Emre Mor und Christian Pulisic trafen gegen Darmstadt jeweils ein Mal. Bekommen die beiden BVB-Youngster auch in der Englischen Woche ihre Einsatzzeiten?
Bundesliga

So funktioniert die englische Woche im Fantasy Manager

Köln - Die englische Woche stellt die Trainer der Bundesliga vor einige Herausforderungen. Zumindest bei den Clubs, die nicht im internationalen Wettbewerb vertreten sind, sind die Abläufe während der Woche völlig anders als im "Normalbetrieb". Auch im Fantasy Manager beeinflusst die englische Woche den Spielablauf. Gerade die Spiele unter der Woche bieten Euch dabei ungewohnte Möglichkeiten auf dem Transfermarkt.

Die Dienstagsspiele ausnutzen

>>> Hier geht's direkt zum offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

Seit Montag 12:00 Uhr ist der Transfermarkt des Fantasy Managers bereits geöffnet und die Spielerwerte sind aktualisiert. So weit, so normal. Die Entscheidung über Spielerkäufe und Verkäufe müsst Ihr aber deutlich schneller als gewöhnlich treffen. Am Dienstag um 19:58 Uhr heißt es bereits: Rien ne vas plue - nichts geht mehr. Euer Team für den 4. Spieltag steht dann fest.

Die kürzere Zeit bei der Kaderplanung wird aber durch den Umstand mehr als aufgewogen, dass am Dienstag vier Partien stattfinden. Dadurch ist die Aufstellung von acht Teams bereits bekannt, bevor das Transferfenster schließt.