Riva del Garda - Bastian Schweinsteiger steht vor seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining des FC Bayern München. Er rechne mit Schweinsteiger in der "kommenden Woche", sagte Trainer Pep Guardiola im Trainingslager des Triple-Gewinners am Gardasee.

Im Moment absolviert der 28 Jahre alte Nationalspieler, der sich am 3. Juni in Zürich einem Eingriff am rechten Sprunggelenk unterzogen hatte, ein individuelles Aufbauprogramm auf dem Nebenplatz im "Centro Sportivo" von Arco.

Götze absolviert Reha-Programm im Hotel



Noch keinen Termin gibt es derzeit für Mario Götze. Der Neuzugang von Borussia Dortmund, der sich Ende April im Halbfinal-Rückspiel der Champions League bei Real Madrid einen Muskelbündelriss zugezogen hatte, ist mit an den Gardasee gereist, absolviert sein Reha-Programm aber im Hotel. Gleiches gilt für den langzeitverletzten Holger Badstuber, der auf Wunsch von Guardiola ebenfalls mit ins Trainingslager gereist ist.

Götze selbst rechnet damit, dass er "Ende Juli" wieder mit der Mannschaft trainieren kann (Bericht). Badstuber wird selbst bei günstigstem Reha-Verlauf erst im April kommenden Jahres wieder zur Verfügung stehen.