Roland Sallai fällt zum Jahresstart weiterhin aus - © Simon Hofmann/Bundesliga/DFL
Roland Sallai fällt zum Jahresstart weiterhin aus - © Simon Hofmann/Bundesliga/DFL
bundesliga

SC Freiburg mit Grifo, aber ohne verletztes Quartett ins Trainingslager

whatsappmailcopy-link

Freiburg - Mit Rückkehrer Vincenzo Grifo, aber ohne ein Quartett ist Fußball-Bundesligist SC Freiburg am Montag in sein Trainingslager im spanischen Sotogrande aufgebrochen. Der Verein gab bekannt, dass Nicolas Höfler, Florian Kath und Tim Kleindienst nach Operationen sowie Roland Sallai (Adduktorenprobleme) individuell im Breisgau trainieren.

Die Freiburger, die bis zum Saisonende den italienischen Nationalspieler Grifo vom Ligarivalen TSG Hoffenheim ausgeliehen haben, bleiben bis zum 13. Januar in Andalusien. Am Samstag werden in Estepona zwei Testspiele gegen den FSV Mainz 05 absolviert. "So bekommen alle Spieler 90 Minuten Einsatzzeit", sagte Trainer Christian Streich.

SID