Dortmund - Borussia Dortmund treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison voran: Mit Innenverteidiger Felipe Santana (26) hat sich der Double-Sieger auf einen bis zum 30. Juni 2014 datierten Vertrag geeinigt.

"Wir sind sehr froh, auch in der kommenden Saison auf Felipes große Qualität setzen zu können. Er ist ein untadeliger Profi, menschlich eine echte Bereicherung für unsere Mannschaft, aber vor allem einer der stärksten Innenverteidiger in der Bundesliga", betont BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

In der vergangenen Spielzeit stand Santana, der im Jahr 2008 vom FC Figueirense aus der brasilianischen 400.000-Einwohner-Stadt Florianopolis nach Dortmund gewechselt war, zehn Mal in der Dortmunder Bundesliga-Startelf. Santana, der in der Liga bislang 74 Mal (fünf Tore) für den BVB auflief, gewann in der Double-Saison gute 64 Prozent seiner Zweikämpfe.