Bundesliga

Jadon Sancho von Borussia Dortmund ist der Spieler des Monats Oktober

Köln - Jadon Sancho von Borussia Dortmund tritt in die Fußstapfen seines Kapitäns Marco Reus und sichert sich im Oktober den von der DFL Deutsche Fußball Liga in Kooperation mit dem offiziellen Lizenzpartner der Bundesliga EA SPORTS FIFA 19 neu eingeführten Titel des "Spieler des Monats"!

Sancho gewann die Wahl vor Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) und seinem Dortmunder Teamkollegen Achraf Hakimi. Ebenfalls zur Wahl standen Jonas Hofmann (Borussia Mönchengladbach), Sebastien Haller (Eintracht Frankfurt) und Marcel Halstenberg von RB Leipzig.

>>> Überblick: Das waren die Kandidaten im Oktober

Die Vergabe beruht auf einem zweistufigen Auswahlverfahren, in dem sowohl die individuellen Leistungsdaten der Spieler als auch das Votum von Fans und Experten berücksichtigt werden.

>>> Alle Infos zum Auswahlverfahren des Spieler des Monats gibt es hier

Nach Teamkollege Marco Reus ist Jadon Sancho der zweite Titelträger des neu geschaffenen Awards - © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA

Beim BVB in der Startelf etabliert

Borussia Dortmund schwimmt weiter oben auf der Erfolgswelle: Nach Marco Reus im September geht auch der "Spieler des Monats"-Award für den Oktober an den BVB: Jadon Sancho überzeugte im abgelaufenen Monat wieder einmal - diesmal aber zumeist von Beginn an. Besonders die Partie gegen Hertha BSC wurde trotz des 2:2-Ausgleichs kurz vor Schluss für den Engländer zu einem der Höhepunkte seiner noch jungen Karriere. Mit 18 Jahren, sieben Monaten und zwei Tagen ist Jadon Sancho jetzt der jüngste Profi im BVB-Trikot, dem ein Doppelpack gelungen ist.

Ligaweit waren historisch nur acht Akteure jünger. Zugleich ist der Youngster der erste Spieler aus dem Jahrgang 2000, der in der Bundesliga einen Doppelpack schnüren konnte. Insgesamt war der 18-Jährige im vergangenen Monat drei Mal erfolgreich und bereitete einen weiteren Treffer vor. Nach zuvor sechs Jokereinsätzen etablierte sich Sancho in der ersten Elf und stand in den jüngsten drei Bundesliga-Partien jeweils von Beginn an auf dem Feld.

- © gettyimages / Matthias Hangst