Ralf Fährmann verlässt Schalke vorerst - © Simon Hofmann/Bundesliga/DFL via Getty Images
Ralf Fährmann verlässt Schalke vorerst - © Simon Hofmann/Bundesliga/DFL via Getty Images
bundesliga

Der FC Schalke 04 verleiht Fährmann und verpflichtet Schubert

Köln - Der FC Schalke 04 hat den Vertrag mit Torwart Ralf Fährmann bis 2023 verlängert und ihn zu Premier-League-Club Norwich City ausgeliehen. Markus Schubert wechselt derweil von der SG Dynamo Dresden zu Königsblau und unterschreibt ebenfalls bis 2023.

>>> Alle News zum FC Schalke 04

"Mit der Vertragsverlängerung haben wir eine länger zurückliegende Zusage des Vereins umgesetzt. Ralf ist als Identifikationsfigur ein starkes Stück Schalke“, sagte S04-Sportvorstand Jochen Schneider. „Es wird dennoch ungewohnt sein, ihn in der kommenden Saison in einem anderen Trikot zu sehen. Wir wünschen ihm von Herzen eine erfolgreiche Premier-League-Saison und freuen uns schon heute auf seine Rückkehr im Sommer 2020."

Zur Verpflichtung von Schubert erklärte Schneider: "Wir sind sehr froh, mit Markus Schubert ein außergewöhnliches Torwarttalent verpflichtet zu haben."

>>> Offizieller Transfermarkt: Alle Wechsel

Markus Schubert kommt aus Dresden - Thomas Eisenhuth/Bongarts/Getty Images