bundesliga

Pierre Kunde vom 1. FSV Mainz 05: Ein Mentalitätsspieler

Köln - Im Sommer kam der hierzulande noch weitgehend unbekannte Pierre Kunde von Atletico Madrid zum 1. FSV Mainz 05. Der Nationalspieler Kameruns hat sich aber binnen kurzer Zeit in der Bundesliga akklimatisiert und ist bei seinem Club ein absoluter Leistungsträger.

Kunde überzeugt dabei im defensiven zentralen Mittelfeld vor allem durch seine physische Präsenz und seine Zweikampfstärke, wenngleich er auch Qualitäten als Spielgestalter hat. Gemeinsam mit Jean-Philippe Gbamin und Danny Latza gehört er zur Mainzer Mittelfeldachse, gegen die es für alle Gegner höchst unangenehm wird. Im Video spricht Kunde über die Bundesliga, sein Spiel und seine Mannschaftskameraden.

>>> Video: Mainz schlägt Stuttgart zum Rückrunden-Auftakt