Michael Ballack (r.) brachte das DFB-Team in der 11. Minute auf Kurs
Michael Ballack (r.) brachte das DFB-Team in der 11. Minute auf Kurs

"Pflichtsieg für die Bilanz"

Wie schon gegen Liechtenstein zeigte die deutsche Nationalmannschaft auch gegen Wales besonders zu Beginn der beiden Halbzeiten Torgefahr und besiegte die "Drachen" schließlich verdient und sicher mit 2:0 (1:0). bundesliga.de hat die Pressestimmen zum Spiel gesammelt.

Süddeutsche Zeitung: "Hilfe von Papa - Dank eines frühen Tores von Michael Ballack und des schönen Einsatzes von Mario Gomez siegt die DFB-Elf beim Qualifikationsspiel in Wales 2:0"

Kicker: "DFB-Team: Nächster Schritt! Die deutsche Nationalmannschaft hat die Aufgabe gegen Wales letztlich verdient und ohne die ganz großen Probleme gelöst."

Welt: "DFB-Erfolg - 2:0 in Wales! Das war kein Spiel zum Zunge schnalzen, aber unter dem Strich sprangen drei wertvolle Punkte für die deutsche Nationalelf in Wales heraus."

Frankfurter Allgemeine: "2:0 in Wales - Ballack und ein Eigentor sorgen für den Pflichtsieg"

BILD: "Halbes Tor von Gomez - Enke hält wie eine 1"

Rheinische Post: "Ballack stellt die Weichen auf Sieg"

Spiegel: "Pflichtsieg für die Bilanz: Die deutsche Nationalmannschaft besiegte Wales glanzlos, aber ungefährdet"

Sport1.de: "Arbeitssieg hält Deutschland auf WM-Kurs - Die deutsche Nationalmannschaft gewinnt das WM-Qualifikationsspiel in Wales und verteidigt ihren Vier-Punkte-Vorsprung auf Verfolger Russland"

Stern: "DFB-Team erfüllt Pflichtaufgabe in Wales - Mit einem Sieg in Wales hat die deutsche Nationalmannschaft das Tor zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika weit aufgestoßen"