Steht sinnbildlich für die Defensiv-Stärke von Bayer Leverkusen: Ömer Toprak - © © gettyimages / Lars Baron
Steht sinnbildlich für die Defensiv-Stärke von Bayer Leverkusen: Ömer Toprak - © © gettyimages / Lars Baron
Bundesliga

Ömer Toprak: Albtraum der Torjäger

Darmstadt - Ömer Toprak lacht. Es stehen zwar schwere Wochen für den Abwehrspieler von Bayer 04 Leverkusen an mit Spielen in der Europa-League und der Bundesliga, aber davor hat Toprak keine Angst. "Es macht derzeit einfach Spaß“, sagt der 26-Jährige. Nach dem 2:1 am vergangenen Wochenende beim SV Darmstadt 98 rangiert Bayer auf dem dritten Tabellenplatz, der am Ende der Runde zur direkten Teilnahme an der Champions-League berechtigen würde. Ein Garant, warum Bayer auf diesem Weg gute Aussichten hat, ist die Topform des Innenverteidiger-Duos Ömer Toprak und Jonathan Tah.

Beste Zweikampfqoute bei Bayer

Als Bayer im letzten Heimspiel Titelverteidiger und Tabellenführer Bayern München ein 0:0 abtrotzte, brachten Toprak und Tah die Bayern-Offensivstars Robert Lewandowski, Thomas Müller und Arjen Robben mit ihrer energischen Zweikampfführung und ihrem starken Stellungsspiel zur Verzweiflung. Trainer Roger Schmidt lobte: "Was die letzte Reihe heute abgeliefert hat, war erste Sahne." Toprak genießt derzeit seine starke Form und sagt: "Ich fühle mich topfit und dann sieht man, was ich zu leisten in der Lage bin."