Matthias Ginter muss gegen den FCA verletzt raus - © imago images/Moritz Müller
Matthias Ginter muss gegen den FCA verletzt raus - © imago images/Moritz Müller
bundesliga

Borussia Mönchengladbach: Ginter und Lainer fallen aus

Borussia Mönchengladbach muss bis auf weiteres auf seine Abwehrspieler Matthias Ginter und Stefan Lainer verzichten. Ginter zog sich im Spiel gegen den FC Augsburg eine Schulterluxation mit Kapselbandverletzung zu, Lainer erlitt einen Kapselbandriss im linken Sprunggelenk.

>>> Alle News zu Borussia Mönchengladbach

Ginter absolvierte in dieser Saison alle sieben Partien von Beginn an, Minuten verpasste der Innenverteidiger nur nach seiner Verletzung gegen Augsburg. Rechtsverteidiger Lainer spielte ebenfalls immer von Anfang an, wurde am 6. Spieltag in der 88. Minute ausgewechselt und am 7. wie Ginter nach seiner Verletzung.

Auch Stefan Lainer verletzt sich gegen Augsburg - imago images/Revierfoto