Gegen die Hotspurs trägt Marco Reus die Kapitänsbinde und führt den BVB ins Viertelfinale - © imago / Eibner
Gegen die Hotspurs trägt Marco Reus die Kapitänsbinde und führt den BVB ins Viertelfinale - © imago / Eibner
Bundesliga

Reus: "Wenn wir so spielen, sind wir schwer zu schlagen"

London. Als Kapitän führte er Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur auf das Feld. Nach 90 Minuten an der Londoner White Hart Lane standen Nationalspieler Marco Reus und sein Team durch den 2:1 Sieg im Viertelfinale der Europa League. Im Interview beschreibt Reus die derzeitige Stärke des BVB und warum die Schwarz-Gelben jetzt Favorit auf den Titel sind.

Frage: Herr Reus, das war eine reife Leistung an der White Hart Lane. Haben Sie sich das so leicht vorgestellt?

Marco Reus: Wir wussten, dass Tottenham von Beginn an Druck machen wollte, aber wir haben ihnen mit dem 1:0 durch Pierre-Emerick Aubameyang schnell den Zahn gezogen. Wir hatten zwar nicht über 90 Minuten die Ballkontrolle, waren aber immer Herr der Lage. Nach dem schnellen Gegentor war bei den Spurs auch die Luft raus.

Frage: Wissen Sie, dass es der erste und wahrscheinlich einzige Sieg einer deutschen Mannschaft an der White Hart Lane war? Das Stadion wird im kommenden Jahr durch ein neues an gleicher Stelle ersetzt.

Reus: Ja, es ist etwas Besonderes und eine tolle Erfahrung hier als erste deutsche Mannschaft gewonnen zu haben. Wir sind auch ins Spiel gegangen, um es zu gewinnen. Unser Selbstvertrauen ist derzeit sehr groß.