Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum zweiten Mal nach 2012 zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden - © Alexander Scheuber/Bundesliga/DFL
Marco Reus von Borussia Dortmund ist zum zweiten Mal nach 2012 zu Deutschlands Fußballer des Jahres gewählt worden - © Alexander Scheuber/Bundesliga/DFL
bundesliga

Marco Reus ist Deutschlands Fußballer des Jahres 2019

Dortmund - Es ist die wichtigste im deutschen Fußball vergebene, persönliche Auszeichnung: Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus erhält nach einer überragenden Saison 2018/19 den Titel als "Fußballer des Jahres".

Als vierter Borusse nach Hans Tilkowski (1965), Matthias Sammer (1995 und 1996) und Jürgen Kohler (1997) ist Marco Reus von Deutschlands Sportjournalisten zum "Fußballer des Jahres" gewählt worden. Für Reus ist es nach 2012 (damals noch im Trikot von Borussia Mönchengladbach) die zweite Auszeichnung dieser Art und neben Tilkowski ist er der einzige gebürtige Dortmunder, dem diese zuteil wurde. Gleichzeitig ist Reus nur einer von 15 Akteuren, die bei der seit 1960 durchgeführten Wahl mehrfach ausgezeichnet worden ist. Rekordhalter ist Franz Beckenbauer (4), Deutschlands erster "Fußballer des Jahres" war Uwe Seeler (1960).

"Es ist eine besondere Auszeichnung und einfach etwas Schönes, das die Leistung und Arbeit, die man getätigt hat, bestätigt. Aber es ist auch klar: Ohne meine Mannschaftskameraden und das Team hinter dem Team wäre das alles nicht möglich gewesen – an sie geht also auch ein großer Dank!", freut sich Dortmunds Kapitän über die frisch erhaltene Würdigung. In der vergangenen Saison erzielte Reus alleine in der Bundesliga bei 27 Einsätzen 17 Tore und 11 Assists und war somit nach Robert Lewandowski (22) sowie Paco Alcacer (18) drittbester Torschütze der Liga. Durch die Champions League und den DFB-Pokal kamen weitere vier Tore sowie zwei Assists hinzu. "Es ist am wichtigsten, auf den Platz zu gehen und immer noch Spaß auf dem Feld zu haben – wenn es dann gut läuft, macht es umso mehr Spaß", begründet Reus seine stetig gute Leistung.

Als Fußballer des Jahres wird in Deutschland jährlich der herausragendste Spieler einer Saison geehrt. Dabei vergeben Mitglieder des Verbands Deutscher Sportjournalisten (VDS) gemeinsam mit dem Fachblatt Kicker-Sportmagazin die begehrte Auszeichnung.

Quelle: Borussia Dortmund