Mamadou Doucoure unterzeichnet vorzeitig einen neuen Vertrag - © Jan Huebner/Jansen via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
Mamadou Doucoure unterzeichnet vorzeitig einen neuen Vertrag - © Jan Huebner/Jansen via www.imago-images.de/imago images/Jan Huebner
bundesliga

Borussia Mönchengladbach verlängert mit Mamadou Doucoure

Mamadou Doucoure hat einen neuen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach unterschrieben. Das vorherige Arbeitspapier des Innenverteidigers wäre 2021 ausgelaufen.

"Wir setzen voll auf ihn und glauben an sein großes Talent", sagte Borussia-Sportdirektor Max Eberl. "Er kann und soll in Zukunft noch ein wichtiger Spieler für uns werden."

Doucoure wechselte 2016 als französischer Juniorennationalspieler von der zweiten Mannschaft von Paris Saint-Germain zu Mönchengladbach. Wegen einiger Verletzungen absolvierte der 21-Jährige allerdings noch kein Pflichtspiel für die Fohlen.

Quelle: borussia.de