Stuttgart - Jürgen Kramny ist ab sofort Cheftrainer des VfB. Nachdem der 44-Jährige die Mannschaft Ende November als Interimstrainer übernommen hatte, wurde nun sein bisher für den VfB II geltender Vertrag auf die neue Aufgabe angepasst. Die Laufzeit des Kontrakts bis 30. Juni 2017 bleibt unverändert.

Unter der Regie von Jürgen Kramny blieb das Team in den vergangenen drei Bundesliga-Partien ungeschlagen (ein Sieg, zwei Unentschieden). Darüber hinaus hat der VfB das Viertelfinale des DFB-Pokals erreicht. Vom 4. Januar an wird Jürgen Kramny mit seinen Trainerkollegen die Jungs aus Cannstatt auf die Rückrunde vorbereiten. Vom 5. bis 14. Januar arbeitet das Team im Trainingslager in Belek, ehe es am 23. Januar mit der Auswärtspartie beim 1. FC Köln in die zweite Saisonhälfte startet.