bundesliga

Bellingham und Musiala: Die Pressing-Spezialisten

whatsappmailcopy-link

Am 9. Bundesliga-Spieltag treffen Jude Bellingham und Jamal Musiala im direkten Duell beim Klassiker aufeinander. Die Bundesliga Match Facts zeigen, dass die beiden 19-Jährigen besonders gut mit Gegnerdruck umgehen können.

Hast du Bellingham und Musiala deinem Fantasy-Team?

Sowohl Jude Bellingham als auch Jamal Musiala sind schon in jungen Jahren für ihr Team unersetzbar. Deshalb gehören sie nicht umsonst zu den "Most Pressed Players" der Liga. Bellingham war in der laufenden Bundesliga-Saison den meisten Drucksituationen ausgesetzt (168), Musiala den zweitmeisten (166). Bayerns Youngster entkommt dem Gegnerdruck vor allem durch seine gefühlvollen Dribblings und den schnellen Abschlüssen im Sechzehner. Fünf Tore erzielte Musiala bereits und ist Bayern Top-Torjäger.

Anders läuft es bei Bellingham, der vor allem über Zweikampfstärke und Laufbereitschaft ins Spiel findet. 66 Prozent seiner Duelle gewann der Engländer in dieser Saison und brachte 78 Prozent seiner Pässe unter Gegnerdruck an den Mitspieler.

Wie der Klassiker am Ende ausgeht, wird wohl auch an der Leistung der beiden aufstrebenden Stars liegen. Am Ende werden wohl nur Kleinigkeiten den Unterschied machen.