Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu aktuellen Ausschreibungen.

 

Bitte beachten Sie:

  • Die Ausschreibungen richten sich an geeignete Unternehmen.

  • Unternehmen, die sich für unterschiedliche Ausschreibungen interessieren, müssen sich jeweils separat für die entsprechende Ausschreibung registrieren.

Die DFL schreibt hiermit zwei Projekte im Themenbereich professionelle Spielanalyse aus:

Positionsdaten im Profifußball

sowie

Spieldatenbasierte Leistungsindikatoren im Profifußball

Die Ergebnisse beider Projekte sollen zum einen den Profikadern der Vereine und Kapitalgesellschaften der Bundesliga und der 2. Bundesliga („Clubs“) zugutekommen, aber auch die Arbeit der Nachwuchsleistungszentren und die Trainerausbildung unterstützen.

Details entnehmen Sie bitte den unten downloadbaren Ausschreibungstexten.

 

DFL schreibt Einführung und Betrieb eines Torlinientechnologie-Systems für die Bundesliga aus

Im Auftrag des Vorstands des Ligaverbandes schreibt die DFL Deutsche Fußball Liga die Einführung und den Betrieb eines Torlinientechnologie-Systems für die Bundesliga aus. Die Einführung soll zum frühestmöglichen Zeitpunkt, jedoch nicht vor dem 1. Juli 2015 erfolgen. Der Vertrag soll eine Laufzeit bis zum Ende der Saison 2017/2018 haben.

Interessierte Unternehmen, die über eine FIFA-Lizenz für Torlinientechnologie verfügen, können sich ab sofort für die Teilnahme an dem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren registrieren.

An die registrierten Bewerber wird ab dem 25. September 2014 der so genannte "Procedure Letter" versendet, der den Zeitplan sowie die Regelungen für die Durchführung des Ausschreibungsverfahrens enthält.

 

Ausschreibung - Offizieller Ticketzweitmarkt

Die DFL Deutsche Fußball Liga schreibt den Auftrag für die Konzeption, die Implementierung und den Betrieb einer Ticketzweitmarkt-Plattform für Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga aus. Die Vertragslaufzeit umfasst zunächst den Zeitraum von drei Jahren, beginnend mit der Saison 2015/2016.

Interessierte Unternehmen können sich ab sofort für die Teilnahme an dem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren registrieren. An die registrierten Bewerber wird ab dem 11. Juni 2014 der so genannte "Procedure Letter" versendet, der den Zeitplan sowie die Regelungen für die Durchführung des Ausschreibungsverfahrens enthält.

Tickets unter fairen Rahmenbedingungen erwerben

Die Ausschreibung ist Bestandteil der Etablierung des Offiziellen Ticketzweitmarkts mit dem langfristigen Ziel, dass alle Fans eine sichere Möglichkeit haben, Tickets unter fairen Rahmenbedingungen auf dem Zweitmarkt zu erwerben.

Vor diesem Hintergrund haben die Mitglieder des Ligaverbandes im März dieses Jahres im Rahmen der Mitgliederversammlung "Fairplay-Regeln" ohne Gegenstimme verabschiedet. Diese Regeln bilden das Fundament des Offiziellen Ticketzweitmarkts und beinhalten ein klares Bekenntnis zu einer fairen Preispolitik.

Diese Ausschreibung ist beendet. Die Pressemitteilung zur Auftragsvergabe finden sie hier.

 

Ausschreibung - Interaktive Unterhaltungsprodukte

Die DFL Sports Enterprises schreibt im Auftrag des Ligaverbandes die Lizenzrechte für interaktive Unterhaltungsprodukte für die Bundesliga und die 2. Bundesliga aus. Die Rechteperiode für die interaktive Unterhaltungsprodukte umfasst die Spielzeiten 2015/16 bis 2017/2018.

Um an dem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Ausschreibungsverfahren teilzunehmen, können sich interessierte Unternehmen durch Zusendung des vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Formulars bis zum 6. Mai 2014, über die im Formular genannten Wege, registrieren.

Die Ausschreibung ist bereits beendet. Hier geht es zur .