bundesliga

Nachgestellt bei FIFA 22: Traumfreistoß von Danny Blum vom VfL Bochum in Mönchengladbach

In der Bundesliga werden Woche für Woche wunderschöne Tore erzielt. Besonders sehenswerte Treffer zeigen wir euch auf besondere Art und Weise: Mit EA SPORTS werden auch in dieser Saison die besten Tore in FIFA 22 nachgestellt. Am 10. Spieltag schoss Danny Blum vom VfL Bochum in Mönchengladbach ein Traumtor per Freistoß.

>>> Die bevestor Virtual Bundesliga geht wieder los!

Blum sorgte mit seinem Treffer zum 1:2 in der 86. Minute für neue Bochumer Hoffnung. Den Ausgleich verhinderte dann lediglich der in den letzten Minuten überragend parierende Borussia-Torwart Yann Sommer.

Blums ruhender Ball mit linken Fuß vom rechten Strafraumeck war nicht nur das wohl schönste Tor des vergangenen Bundesliga-Wochenendes, es war auch das unwahrscheinlichste. So brachte der 30 Jahre alte Stürmer das Netz trotz einer Erfolgswahrscheinlichkeit von nur 2,8 Prozent zum Zappeln.

Mit Bundesliga-Partner EA SPORTS haben wir die virtuellen Szenen mit der Realität kombiniert.