12.04. 18:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 13:30
13.04. 16:30
14.04. 13:30
14.04. 15:30
Der dänische Innenverteidiger Frederik Winther wechselt vom FC Augsburg zu Hammarby IF - © IMAGO/Sven Leifer
Der dänische Innenverteidiger Frederik Winther wechselt vom FC Augsburg zu Hammarby IF - © IMAGO/Sven Leifer
bundesliga

Vorzeitiges Leihende: Winther wechselt vom FC Augsburg zu Hammarby IF

xwhatsappmailcopy-link

Der FC Augsburg hat sich mit dem portugiesischen Erstligisten GD Estoril Praia auf eine vorzeitige Leihauflösung bei Frederik Winther verständigt. Stattdessen wechselt der 23-jährige Däne mit sofortiger Wirkung zum schwedischen Klub Hammarby IF. Über die Modalitäten wurde zwischen den Vereinen Stillschweigen vereinbart, der FCA hat sich jedoch eine Rückkaufoption gesichert.

Winther, der im Oktober 2020 von Lyngby BK zum FC Augsburg kam, absolvierte insgesamt sieben Pflichtspiele für Rot-Grün-Weiß. In zwei der sieben Pflichtspiele stand der Innenverteidiger im DFB-Pokal auf dem Platz, fünf Mal kam er in der Bundesliga zum Einsatz. Bereits in der vergangenen Saison lief Winther ein halbes Jahr auf Leihbasis für Bröndby IF in seiner dänischen Heimat auf, anschließend folgte die Leihe nach Portugal. Beim derzeitigen Tabellenvierzehnten der Primeira Liga kam er auf zwei Einsätze, davon einer in der Startelf.

"Mit der Leihe nach Estoril haben wir uns die nötige Einsatzzeit für eine optimale Entwicklung von Frederik erhofft. Die Leihe ist leider nicht so verlaufen, wie wir uns das vorgestellt haben. Deshalb sind wir dem Wunsch des Spielers nachgekommen, diese vorzeitig zu beenden und ihm die Möglichkeit zu geben, nach Hammarby und damit zu einem renommierten Verein in Schweden zu wechseln. In Hammarby soll Frederik eine tragende Rolle in der Innenverteidigung erhalten. Wir werden seine Entwicklung in den nächsten Monaten weiter genau verfolgen und wünschen ihm viel Erfolg auf seinem weiteren fußballerischen Weg", sagt FCA-Sportdirektor Marinko Jurendic.

Quelle: FC Augsburg