Das DFB-Team jubelt: Deutschland feiert zum Start in die EM einen 2:0-Sieg gegen die Ukraine - © gettyimages / Botterill
Das DFB-Team jubelt: Deutschland feiert zum Start in die EM einen 2:0-Sieg gegen die Ukraine - © gettyimages / Botterill

Neuer weltklasse: DFB-Team besiegt Ukraine mit 2:0

Lille - Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die EM in Frankreich gestartet. Shkodran Mustafi (19.) und Bastian Schweinsteiger (90.+2) mit ihren Treffern, Torhüter Manuel Neuer mit Glanzparaden und Jerome Boateng mit einer spektakulären Rettungstat verhalfen der Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw zu einem 2:0 (1:0) gegen die Ukraine.

Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) blieb damit auch im zwölften Auftaktspiel bei einer EM-Endrunde ungeschlagen. Für Löw war es bei seinem fünften Turnier als Cheftrainer auch der fünfte Sieg im ersten Spiel. Am Donnerstag geht es im Stade de France in St. Denis gegen Polen bereits um den Sieg in der Gruppe C. Die Polen hatten zuvor den EM-Neuling Nordirland 1:0 (0:0) besiegt.

>>> Übersicht: Die Länderspiele der Bundesliga-Stars

- © gettyimages / Ashton
- © gettyimages / VI Images