Bielefeld leiht Doan aus Eindhoven - © imago images/VI Images
Bielefeld leiht Doan aus Eindhoven - © imago images/VI Images
bundesliga

Leihe: DSC Arminia Bielefeld holt Ritsu Doan

Der Offensivspieler wird bis zum Ende der laufenden Bundesliga-Saison 2020/21 vom niederländischen Spitzenklub PSV Eindhoven ausgeliehen. Beim Bundesliga-Aufsteiger erhält der 22-jährige japanische Nationalspieler die Rückennummer 8.

>>> Jetzt mitspielen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager!

„Wir freuen uns, dass wir unserer Offensive mit Ritsu einen weiteren wichtigen Baustein hinzufügen konnten, um unsere Ziele in der Bundesliga erreichen zu können. Er blickt trotz seines jungen Alters bereits auf eine Vielzahl an internationalen Erfahrungen zurück, von denen unsere Mannschaft ebenso profitieren kann wie von seinen spielerischen Fertigkeiten, die er in den Niederlanden und bei der japanischen Nationalmannschaft unter Beweis gestellt hat”, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

Auch DSC-Cheftrainer Uwe Neuhaus blickt dem offensiven Neuzugang freudig entgegen: „Ritsu ist ein sehr trickreicher Flügelstürmer mit viel Tempo, der sowohl beim Torabschluss als auch in der Vorbereitung seine Qualitäten hat. Dabei ist er in der Offensive flexibel einsetzbar.“

>>> Bist du ein Experte? Jetzt beim Tippspiel mitmachen!

>>> Alle Transfers der Bundesliga in der Übersicht

Ritsu Doan hat sich in Bezug auf Arminia Bielefeld bestens vorbereitet: „Ich habe einige Spiele aus der letzten Saison gesehen. Das hat mich beeindruckt. Auch die Aussicht, in der Bundesliga zu spielen, war bei meiner Entscheidung sehr wichtig. Darüber hinaus hatte ich sehr gute Gespräche mit Samir Arabi und Uwe Neuhaus, so dass ich mit großer Freude bei Arminia zugesagt habe und mich auf die neue Saison sehr freue.“

Quelle: DSC Arminia Bielefeld