01.03. 19:30
02.03. 14:30
02.03. 14:30
02.03. 14:30
02.03. 14:30
02.03. 14:30
02.03. 17:30
03.03. 14:30
03.03. 16:30
Marius Wolf von Borussia Dortmund könnte sein Länderspieldebüt geben - © Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Marius Wolf von Borussia Dortmund könnte sein Länderspieldebüt geben - © Alexander Scheuber/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Nationalelf: Bundestrainer Hansi Flick nominiert viele Neulinge

xwhatsappmailcopy-link

Bundestrainer Hansi Flick hat den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die kommenden Länderspiele gegen Peru (25. März) und Belgien (28. März) nominiert. Fünf mögliche Debütanten stehen ebenso im Aufgebot wie Rückkehrer Florian Wirtz.

Welche DFB-Stars hast du in deinem Fantasy-Team?

Nach dem WM-Aus in der Vorrunde hat Hansi Flick angekündigt, mit Blick auf die Heim-EM 2024 einige Veränderungen vornehmen zu wollen. In den ersten beiden Testspielen des Jahres stehen daher viele etablierte Kräfte nicht im DFB-Kader. Stattdessen wurden fünf Neulinge nominiert, darunter Josha Vagnoman (VfB Stuttgart), Marius Wolf von Borussia Dortmund, VfL Wolfsburgs Felix Nmecha und Mergim Berisha vom FC Augsburg. Sie alle dürfen sich präsentieren und zeigen, dass sie Teil von Flicks Planungen mit Blick auf die kommende Europameisterschaft sein sollten. Dazu kehrt mit Bayer 04 Leverkusens Florian Wirtz nach seiner Kreuzbandverletzung ein hochtalentierter Youngster zurück.

"Wir freuen uns sehr, dass es wieder losgeht. Wir wollen für die UEFA EURO 2024 in Deutschland einen starken Kader zusammenstellen. Dafür ist es auch wichtig, die ersten Länderspiele des Jahres zu nutzen, um neue Spieler einzuladen. Um ihnen Raum und Gelegenheit zu geben, sich zu zeigen. Jedes einzelne Training auf dem Weg zur Europameisterschaft im eigenen Land ist enorm wichtig, um die beste Mannschaft zu finden und um mit begeisternden Auftritten die Vorfreude auf das Turnier zu steigern", sagte Bundestrainer Hansi Flick. Das DFB-Team trifft auf dem Weg zur Europameisterschaft im eigenen Land zunächst am 25. März in Mainz auf Peru und am 28. März in Köln auf Belgien.

Der DFB-Kader im Überblick

Tor:

Bernd Leno (FC Fulham), Marc-Andre Ter Stegen (FC Barcelona), Kevin Trapp (Eintracht Frankfurt)

Abwehr:

Matthias Ginter, Christian Günter (beide SC Freiburg), Thilo Kehrer (West Ham United), David Raum (RB Leipzig), Nico Schlotterbeck (Borussia Dortmund),Malick Thiaw (AC Mailand), Josha Vagnoman (VfB Stuttgart), Marius Wolf (Borussia Dortmund)

Mittelfeld/Sturm:

Mergim Berisha (FC Augsburg), Emre Can (Borussia Dortmund), Niclas Füllkrug (SV Werder Bremen), Serge Gnabry, Leon Goretzka (FC Bayern München), Mario Götze (Eintracht Frankfurt), Kai Havertz (FC Chelsea), Joshua Kimmich, Jamal Musiala (FC Bayern München), Felix Nmecha (VfL Wolfsburg), Kevin Schade (FC Brentford), Timo Werner (RB Leipzig), Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen)