Davy Klaassen wechselt in seine Heimat zu Ajax Amsterdam - © Simon Hofmann/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Davy Klaassen wechselt in seine Heimat zu Ajax Amsterdam - © Simon Hofmann/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Davy Klaassen wechselt von Werder Bremen zu Ajax Amsterdam

Nun ist die Entscheidung gefallen und der SV Werder Bremen und Davy Klaassen gehen getrennte Wege. Der 27-Jährige Mittelfeldspieler schließt sich mit sofortiger Wirkung Ajax Amsterdam an. Die beiden Vereine verständigten sich auf den Wechsel.

>>> Beim offiziellen Fantasy Manager jeden Spieltag attraktive Preise gewinnen!

„Für uns war klar, dass wir Davy nicht um jeden Preis gehen lassen würden, sondern nur, wenn unsere Vorstellungen erfüllt würden, zumal er bei uns zu den absoluten Leistungsträgern gehört hat. Das ist nun erfolgt. So konnten wir Davys Wunsch entsprechen, zu Ajax wechseln zu dürfen, weil er dort seien sportliche Heimat sieht“, erklärte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball.

Für Cheftrainer Florian Kohfeldt war Davy Klaassen in den letzten zwei Jahren ein wichtiger Faktor in der Mannschaft: „Auf und neben dem Platz war Davy bei uns absoluter Führungsspieler. Ich habe das enge Vertrauensverhältnis zu ihm sehr geschätzt. Ich danke ihm zudem für seinen vorbildlichen Einsatz, hat er in den zwei Jahren bei Werder doch in Training und Spiel immer alles gegeben. Wir wünschen ihm auf seinem Weg nur das Beste.“ Davy Klaassen kam 2018 vom FC Everton an den Osterdeich und absolvierte für die Profis seitdem 81 Pflichtspiele, in denen er 16 Treffer erzielte.

Quelle: SV Werder Bremen