Im Februar gehen die sechs deutsche Teams in der K.o.-Phase von Champions League und Europa League an den Start. Im Lostopf warten echte Kracher
Im Februar gehen die sechs deutsche Teams in der K.o.-Phase von Champions League und Europa League an den Start. Im Lostopf warten echte Kracher

Mögliche Gegner der deutschen Clubs in Europa

Köln - Das Bundesliga-Quartett hat sich wie in der Vorsaison geschlossen für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Meister Bayern München und Vizemeister Borussia Dortmund treffen als Gruppensieger in der Runde der letzten 16 auf einen Gruppenzweiten, Bayer Leverkusen und Schalke 04 bekommen es als Zweite ihrer Gruppen dagegen mit einem Erstplatzierten zu tun. Und auch in der Europa League haben es die deutschen Vertreter geschafft: Borussia Mönchengladbach (als Gruppensieger) und der VfL Wolfsburg (als Gruppenzweiter) sind am Montag im Lostopf.

Champions League

Die Auslosung der Runde der letzten 16 in der Champions League findet am Montag, 15. Dezember (12:00 Uhr) in Nyon statt. Die Hinspiele steigen am 17./18. oder 24./25. Februar 2015, die Rückspiele am 10./11. oder 17./18. März 2015.

Ab 13:00 Uhr werden dann die Partien der Zwischenrunde in der Europa League ausgelost. Die Hinspiele finden am 19. Februar 2015, die Rückspiele am 26. Februar 2015.

bundesliga.de gibt einen Überblick, auf welche Clubs die Bundesligisten in der K.o-Phase nun treffen können.