An der Abwehr von Borussia Dortmund biss sich die Werkself zuletzt regelmäßig die Zähne aus - © gettyimages / Baron / Bongarts
An der Abwehr von Borussia Dortmund biss sich die Werkself zuletzt regelmäßig die Zähne aus - © gettyimages / Baron / Bongarts
Bundesliga

Historische Daten: Schwarze Bayer-Serie gegen den BVB

Köln - Bayer Leverkusen gewann nur zwei der letzten elf bzw. nur drei der letzten 18 Bundesliga-Spiele gegen Borussia Dortmund. Und das jeweils auswärts. Die historischen Daten zum Duell:

>>> Jetzt die offizielle Bundesliga-App herunterladen

Topfakten zum Spiel:

    Leverkusen ist gegen Dortmund seit neun Heimspielen sieglos (fünf Remis, vier Niederlagen) und damit länger als gegen jeden anderen aktuellen Bundesligisten.

    In den letzten drei Duellen mit Dortmund blieb Leverkusen ohne eigenen Treffer.

    Die letzte Auswärtsniederlage in Leverkusen gab es für den BVB am 19. Mai 2007 unter Trainer Thomas Doll mit 1:2. Stefan Kießling erzielte damals das 1:0 für die Werkself.

    Kurios: Roger Schmidt absolvierte sein erstes Bundesliga-Spiel als Trainer gegen Dortmund, Thomas Tuchel debütierte mit Mainz gegen Leverkusen.

* Die Grafik zeigt neben der Gesamtbilanz die Leverkusener Heim- und Auswärtsbilanz gegen Dortmund.

Rekorde zum Spiel

Höchster Leverkusener Heimsieg gegen Dortmund: 4:0 am 24.02.2002

Höchster Dortmunder Auswärtssieg in Leverkusen: 3:0 (vier Mal), zuletzt am 20.09.2015

Meiste Zuschauer: 30.210 (sieben Mal), zuletzt am 21.02.2016

>>> Alle Infos zu #B04BVB im Matchcenter