Köln - Borussia Dortmund geht mit Aufwind in das Duell mit Bayer 04 Leverkusen am Samstag, 15.30 Uhr. Im Kalenderjahr 2017 holte nur der FC Bayern einen Punkt mehr (14) als der BVB. Die Werkself hingegen hat mit bereits zehn Niederlagen die schlechteste Bilanz seit zehn Jahren.

>>> Jetzt mitmachen beim Bundesliga Fantasy Manager

  • Der BVB blieb zuletzt erstmals in dieser Bundesliga-Saison zweimal in Folge ohne Gegentor, feierte sowohl gegen Wolfsburg als auch in Freiburg klare 3:0-Siege.

  • Gegen den VfL gab der BVB 24 Torschüsse ab, in Freiburg sogar 27 – das sind die beiden besten Werte der Borussia in dieser Saison; der BVB kommt so langsam in Fahrt.

  • Gegen die kommenden vier Bundesliga-Gegner, Leverkusen, Hertha, Ingolstadt und Schalke, hat Dortmund in der Hinrunde kein einziges Spiel gewonnen (drei Unentschieden, eine Niederlage).

  • Leverkusen war zuletzt sieben Mal in Folge im Europacup dabei; in dieser Saison stand Bayer nur zweimal auf einem Europacup-Platz, zuletzt nach dem 6. Spieltag.

>>> Alle Infos zu #BVBB04 im Matchcenter