Köln - Hertha BSC kann am Mittwoch mit einem Sieg gegen das Tabellenschlusslicht SV Darmstadt als beste Heimmannschaft in die Winterpause gehen. Die Lilien haben dagegen auswärts noch keinen Punkt geholt.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

  • Hertha blieb in den letzten beiden, Darmstadt in den letzten drei Bundesliga-Spielen ohne Torerfolg.

  • Darmstadt brachte am 7. Mai 2016 durch den 2:1-Auswärtssieg in Berlin (der letzte bis heute) vorzeitig den Klassenerhalt unter Dach und Fach.

  • Hertha verlor die letzten beiden Bundesliga-Spiele und damit erstmals in dieser Saison zweimal in Serie.

  • Die Teams mit den wenigsten Torschüssen in dieser Bundesliga-Saison heißen Hertha (149) und Darmstadt (146). Der Unterschied: Hertha erzielte doppelt so viele Tore (22) wie Darmstadt (elf).

>>> Alle Infos zu #BSCD98 im Matchcenter