Mainz - 05-Trainer Martin Schmidt hat nach dem Sieg gegen den SC Freiburg auch ein Lob für den Gegner parat, während dessen Trainer Christian Streich mit der Konzentration seiner Spieler bei ruhenden Bällen hadert. Die Stimmen zum Spiel 1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg.

>>> Jetzt mitmachen beim offiziellen Bundesliga Fantasy Manager

Martin Schmidt (Trainer 1. FSV Mainz 05): "Die frühe Führung hat uns gut getan. Danach hat uns Freiburg vor hohe Hürden gestellt. Wichtig war, das wir standhaft geblieben sind und keine Punkte abgegeben haben."

Christian Streich (Trainer SC Freiburg): "Wir haben uns katastrophal bei den Standards verhalten. Das hat das Spiel entschieden. Die restlichen Statistiken kann man in den Papierkorb werfen." 

>>> Alle Infos zu #M05SCF im Matchcenter