Es fehlt nicht viel, aber genug. Chicharito bringt den Ball gegen Hoffenheim nicht im Tor unter - © imago / Jan Huebner
Es fehlt nicht viel, aber genug. Chicharito bringt den Ball gegen Hoffenheim nicht im Tor unter - © imago / Jan Huebner
Bundesliga

Bayer 04 Leverkusen - kein Chicharito-Tor, kein Sieg

Sinsheim - Dieser eine, kleine Schritt fehlte nur nach dieser Ecke von Hakan Calhanoglu in der vierten Minute - und Javier "Chicharito" Hernandez wäre am langen Pfosten mal wieder der lachende Torschütze gewesen. An diesem Samstag aber, zum Rückrundenauftakt bei der TSG Hoffenheim, blieb der Stürmerstar von Bayer Leverkusen ohne Torerfolg (zum Spielbericht).

Lieber drei Punkte als persönliche Auszeichnung

Beim 1:1 traf Abwehrspieler Ömer Toprak zum Ausgleich (75.), am Ende hätte Bayer 04 Leverkusen gewinnen müssen. Aber, und das hielt Chicharito nach dem Abpfiff fest: Die Hoffenheimer hätten eben in Oliver Baumann einen "sehr guten Torwart" auf dem Platz gehabt. Baumann war es auch, der in  der 41. Minute, kurz nach der Hoffenheimer Führung durch Jiloan Hamad, einen Schuss von Hernandez entschärft hatte. Gewandt hatte sich der mexikanische Nationalspieler in typischer Manier mit dem Ball im Strafraum gedreht und mit dem linken Fuß abgezogen - aber an diesem Tag tauchte Baumann so schnell ab wie Chicharito abzog.

- © imago / Jan Huebner
- © imago / Avanti