Fabian Klos verlängert bis 2022 bei Arminia Bielefeld - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
Fabian Klos verlängert bis 2022 bei Arminia Bielefeld - © Lukas Schulze/Bundesliga/Bundesliga Collection via Getty Images
bundesliga

Arminia Bielefeld verlängert mit Fabian Klos

Der DSC Arminia Bielefeld hat den Vertrag mit Fabian Klos um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 33 Jahre alte Stürmer spielt bereits seit 2011 beim Sportclub der Ostwestfalen und geht damit in seine elfte Arminia-Saison.

Die Beziehung zwischen dem Verein und Fabian ist eine ganz besondere. Daher sind wir froh, dass wir gemeinsam in das elfte Jahr gehen – das ist im heutigen Profifußball schon eine außergewöhnliche Geschichte. Mit seiner Erfahrung und seiner Qualität wird er uns auch in der zweiten Bundesliga-Saison helfen, unsere Ziele zu erreichen“, so Samir Arabi, Geschäftsführer Sport des DSC Arminia Bielefeld.

Cheftrainer Frank Kramer unterstreicht: „Fabian hat sich im letzten Jahrzehnt große Verdienste um den DSC Arminia erworben, weil er viele Jahre lang gute Leistungen gebracht hatte. Auch in der letzten Saison in der Bundesliga war Fabian eine wichtige Säule und hat alles reingeworfen, um unser großes Ziel Klassenerhalt zu erreichen. Wir haben jetzt sehr gute Gespräche mit ihm geführt und einen gemeinsamen Weg für die Zukunft festgelegt. Wir freuen uns darauf und sind froh, dass Fabian dem DSC Arminia erhalten bleibt.“

Fabian Klos freut sich auf eine weitere Spielzeit für Arminia: „Nach zehn Jahren braucht man eigentlich nicht mehr viel sagen. Ich bin froh und stolz, für diesen Verein noch ein weiteres Jahr in der Bundesliga auflaufen zu dürfen – besonders weil ich dadurch die Möglichkeit bekomme, endlich wieder vor unseren Fans zu spielen."

Quelle: Arminia Bielefeld