Wolfsburgs neuer Topstar Andre Schürrle (M.) mit Trainer Dieter Hecking (l.) und Geschäftsführer Sport Klaus Allofs
Wolfsburgs neuer Topstar Andre Schürrle (M.) mit Trainer Dieter Hecking (l.) und Geschäftsführer Sport Klaus Allofs
Bundesliga

Schürrle in Wolfsburg: "Ich bin sehr, sehr glücklich"

"Perspektive sieht sehr gut aus"

Wolfsburg - Andre Schürrle ist der Top-Transfer der Bundesliga in diesem Winter. Auf der Website des VfL Wolfsburg gibt der Weltmeister sein erstes Interview.

Frage: Ihr Wechsel zum VfL ist praktisch erst in letzter Minute endgültig perfekt gemacht worden. Wie froh sind Sie, dass alles gut über die Bühne gegangen ist?

André Schürrle: Es hatte sich zum Schluss alles etwas hingezogen, das war auch für mich stressig und hat Nerven gekostet. Aber jetzt bin ich endlich beim VfL Wolfsburg und darüber bin ich sehr, sehr glücklich.

Frage: Sie waren sich dem VfL relativ schnell einig, am Ende haben sich die Verhandlungen mit Chelsea aber bis kurz vor Ende der Transferperiode hingezogen. Hatten Sie Bedenken, dass Ihr  Wechsel noch scheitern könnte?