Köln - Wer war der Beste? Zur Wahl stehen dieses Mal Robert Lewandowski, Anthony Modeste, Guido Burgstaller und Felix Wiedwald. Jetzt abstimmen!

>>> Hier geht's zum Voting

>>> Bundesliga-Stars im offiziellen Fantasy Manager selbst aufstellen

Robert Lewandowski (FC Bayern München)

Lewandowski erzielte bereits zum siebten Mal in dieser Bundesliga-Saison mehr als ein Tor in einer Partie und kommt jetzt schon auf 21 Treffer in dieser Spielzeit.

  • Der Bayern-Torjäger durchbrach in seinem siebten Jahr in Deutschlands höchster Spielklasse zum fünften Mal die 20-Tore-Marke - außer ihm gelang das nur Gerd Müller und Klaus Fischer.

  • Jubiläum: In seinem 136. Einsatz für die Münchner schoss der Pole seinen 100. Treffer in einem Pflichtspiel.

>>> Alle Infos zu #FCBSGE im Matchcenter

Anthony Modeste (1. FC Köln)

Modeste sorgte beim 2:2 der Geißböcke in Ingolstadt für beide Tore der Kölner. Einmal war er per Strafstoß erfolgreich und einmal mit einem Rechtsschuss.

  • Der Franzose traf erstmals seit über vier Monaten mehrfach in einem Duell. Zuletzt gelang ihm das beim 3:0 gegen den HSV im Oktober des letzten Jahres - damals netzte er sogar dreimal ein.

  • Die Spitze der Domstädter markierte in vier Vergleichen mit den Schanzern sechs Treffer und damit aus Kölns Sicht alle in dieser Bundesliga-Paarung.

>>> Alle Infos zu #FCIKOE im Matchcenter

Guido Burgstaller (FC Schalke 04)

Burgstaller schnürte seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. In seinem achten Spiel im Oberhaus für Königsblau schoss er bereits sein viertes Tor.

  • Der Winterneuzugang hatte "nur" 26 Ballbesitzphasen, versenkte im Stile eines Torjägers aber zwei seiner drei Torschüsse.

  • Für die Knappen erzielte der Österreicher bereits zum dritten Mal in der Bundesliga das 1:0.

>>> Alle Infos zu #S04FCA im Matchcenter

Felix Wiedwald (SV Werder Bremen)

Wiedwald wurde spätestens in der letzten Szene in der Partie gegen Leverkusen Bremens Mann des Abends: Er parierte einen Elfmeter und rettete Werder damit einen schon verloren geglaubten Zähler.

  • Der Schlussmann der Hanseaten hielt erstmals in der Bundesliga einen Strafstoß.

  • Der 26-Jährige bestätigte gegen Bayer seine gute Form und wehrte bereits vor dem Elfer insgesamt sechs der sieben Torschüsse auf seinen Kasten ab.

>>> Alle Infos zu #B04SVW im Matchcenter

Stimme hier für den Spieler des 24. Spieltags ab!