ANZEIGE

Köln - Am 28. Spieltag kommt es in Mönchengladbach zum Duell der beiden Borussias - für den BVB vielleicht die letzte Chance, noch Kurs auf Europa zu nehmen. Auch die anderen Partien haben einiges zu bieten. Alle Duelle des 28. Spieltags in der Übersicht. 

Hannover 96 - Hertha BSC

Ein Gewinner und ein gefühlter Sieger des vergangenen Spieltags eröffnen das Wochenende. Durch den 2:0-Erfolg gegen Paderborn gelang den Berlinern ein ganz wichtiger Schritt. Hannover möchte nachlegen und sich aus der unmittelbaren Abstiegszone verabschieden (ab 20:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

FC Bayern München - Eintracht Frankfurt

Kann die Eintracht den Bayern Paroli bieten? Dafür müsste Thomas Schaaf vor allem die Defensive in den Griff bekommen. 54 Gegentreffer sind einfach zu viel. In München kommt es auch zum Duell zwischen den Knipsern Robert Lewandowski und Alexander Meier (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Borussia M'Gladbach - Borussia Dortmund

Gladbacher Euphorie gegen Dortmunder Hoffnungen. Während der VfL die Champions League ansteuert, kämpft der BVB um Anschluss an die internationalen Plätze. Der Pokal-Sieg gegen Hoffenheim bringt neuen Schwung. Wer macht den nächsten Schritt? (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

FC Schalke 04 - SC Freiburg

Während der SC Freiburg durch zwei Siege in Folge die Abstiegsplätze verlassen hat, verliert der FC Schalke 04 Platz 4 immer mehr aus den Augen und muss auf zahlreiche Patzer der Konkurrenz hoffen. Mit einem Sieg soll zumindest Platz 5 weiter abgesichert werden (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

1. FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen

Wiedererstarkte Mainzer gegen eine Werkself in Topform - das Duell zwischen Mainz 05 und Bayer Leverkusen verspricht eine hochklassige Partie zu werden. Mit einem Sieg könnten die Rheinhessen schon fast den Klassenerhalt perfekt machen (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

SC Paderborn - FC Augsburg

Beim SC Paderborn und dem FC Augsburg zeigte die Formkurve zuletzt nach unten. Die Schwaben befinden sich allerdings noch auf Platz 6 während Paderborn auf Rang 17 abgerutscht ist. Ein Sieg würde bei beiden Teams noch einmal Kräfte für den Schlussspurt frei setzen (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

Hamburger SV - VfL Wolfsburg

Der Hamburger SV möchte sich gegen den VfL Wolfsburg für die 0:4-Klatsche in Leverkusen rehabilitieren. Mit den Wölfen wartet aber ein ganz dicker Brocken auf den Bundesliga-Dino. Der VfL möchte seinen Schwung aus dem Pokal-Sieg gegen Freiburg mitnehmen. (ab 18:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

1. FC Köln - TSG 1899 Hoffenheim

Den Bundesliga-Sonntag eröffnen der 1. FC Köln und die TSG Hoffenheim. Beide Clubs mussten am vergangenen Spieltag bittere Niederlagen hinnehmen und wollen ihren Saisonzielen mit einem Dreier ein gutes Stück näher kommen (ab 15:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau

VfB Stuttgart - Werder Bremen

Das Schlusslicht aus Stuttgart beschließt mit dem Heimspiel gegen Werder Bremen den 28. Spieltag. Die Leistung stimmte zuletzt beim VfB und gegen Werder, das zuletzt etwas an Schwung verlor, wäre ein Heimsieg enorm wichtig (ab 17:00 Uhr im Liveticker).

Zur Duellvorschau