ANZEIGE

Fortuna Düsseldorf ist auch nach drei Spieltagen weiter ungeschlagen - letzte Saison in der 2. Liga waren die Rheinländer sogar bis zum 19. Spieltag kurz vor Weihnachten ohne Niederlage.

  • Die Düsseldorfer sind erst der dritte Aufsteiger, der nach drei Spieltagen hinten noch die Null stehen hat - zuvor schafften das 91/92 der MSV Duisburg (der Abstieg folgte) und 97/98 der 1. FC Kaiserslautern (Durchmarsch zum Titel).

  • Der SC Freiburg feierte zuletzt gegen 1899 Hoffenheim den ersten Saisonsieg und kletterte dadurch auf Rang 8 - das ist die beste Platzierung unter Christian Streich.

  • Die Fortuna ist im Jahr 2012 noch ohne Heimniederlage - von den zehn Pflichtspielen, die in diesem Jahr zuhause ausgetragen wurden, endeten allerdings sieben remis.

  • Der SC Freiburg spielte in seiner Bundesliga-Historie gegen 33 verschiedene Vereine - nur gegen Fortuna Düsseldorf wurde dabei nie gewonnen (95/96 und 96/97 zwei Remis und zwei Niederlagen).

  • Die letzten Pflichtspiele zwischen der Fortuna und dem SC fanden in der Saison 97/98 in der 2. Liga statt (Freiburg gewann beide), danach waren beide Clubs 14 Jahre in Folge nicht mehr in der selben Spielklasse.

  • Fortuna Düsseldorf spielt erstmals seit der Saison 96/97 wieder in der Bundesliga, bestreitet insgesamt aber bereits seine 23. Saison im Oberhaus - der SC Freiburg ist aktuell "erst" zum 14. Mal ganz oben vertreten.

  • Die Fortuna hat mit Du-Ri Cha (09/10) und Stefan Reisinger (2009 bis 2012) zwei Ex-Freiburger in ihren Reihen.

  • Stefan Reisinger erzielte für den SC in 72 Bundesliga-Spielen zehn Tore (davon sechs als Joker), er wurde im Breisgau als "Fußballgott" gefeiert.

  • Es trifft die älteste Mannschaft dieser Saison auf die zweitjüngste - die eingesetzten Fortunen haben ein Durchschnittsalter von 27,5 Jahren, die Freiburger liegen bei 24,4 Jahren (nur Leverkusen ist jünger).