ANZEIGE

"Du wirst irgendwann technischer Analphabet, wenn du dich nicht mit den modernen Kommunikationstechniken auseinandersetzt." Ein Satz aus einem Lehrbuch für Kommunikationswissenschaften?

Nein, so formuliert Reiner Calmund die Herausforderung in unserem heutigen Medien-Zeitalter.

Aktuelle News, Videos und Ergebnisse

Der 61-jährige "Calli" ist auch nach seiner Zeit als umtriebiger Manager von Bayer Leverkusen stets auf dem Laufenden. 99 Prozent seiner Korrespondenz gehe über Emails, außerdem ist er unter anderem auf dem sozialen Netzwerk Twitter aktiv. "Ich halte das heutzutage für absolut wichtig und notwendig", sagt Calmund: "Das meiste macht zwar meine Frau Sylvia, aber ich bin immer voll involviert und sehr häufig online."

Was Sylvia für ihren "Calli", ist die bundesliga.de-Redaktion für ihre User! Denn der Twitter von bundesliga.de liefert allen Fans und Nutzern ständig aktuelle Informationen rund um das Geschehen im deutschen Profi-Fußball! Die aktuellen News, die neuesten Videos, die letzten Ergebnisse in der Bundesliga oder in der 2. Bundesliga - das alles gibt es schnell und kompakt im bundesliga.de-Twitter!

Die bundesliga.de-Redaktion wählt für ihre User die exklusiven Inhalte aus und bietet so einen spannenden Mehrwert zur umfangreichen Berichterstattung auf der Website selbst.


Noch Fragen? Hier gibt es die wichtigsten Antworten!


  • Was ist Twitter?

    Twitter ist ein soziales Netzwerk! Angemeldete Benutzer können Textnachrichten mit maximal 140 Zeichen senden und die Nachrichten anderer Benutzer empfangen. Die Nachrichten werden "Tweets" (engl. to tweet = zwitschern) genannt. Auf der Twitter-Startseite kann man Nachrichten eingeben und die Nachrichten der Personen, denen man folgt, chronologisch sortiert sehen.


  • Welche Vorteile hat der bundesliga.de-Twitter?

    Die Webseite von bundesliga.de liefert topaktuell die Nachrichten aus der Welt der Bundesliga. Beim Twitter werden Sie auch dann informiert, wenn Sie gerade nicht auf bundesliga.de surfen. Sie haben die Möglichkeit die bundesliga.de-Inhalte mit anderen Twitter-Anbietern kombiniert zu verfolgen. Waren Sie über einen längeren Zeitraum nicht online? Kein Problem! Der Twitter ist auch eine gute chronologische Übersicht der letzten Ereignisse. So verpassen Sie nichts, was bei bundesliga.de passiert ist.


  • Wie können die "Tweets" von bundesliga.de verfolgt werden?

    Ganz einfach!
    1. Schritt: Profil anlegen bei Twitter.
    2. Schritt: Einloggen!
    3. Schritt: Den bundesliga.de-Twitter öffnen.
    4. Schritt: Auf Follow klicken - fertig!

    Selbstverständlich können Sie den bundesliga.de-Twitter auch ohne Anmeldung verfolgen.


  • Die wichtigsten Begriffe

    Tweets = Nachrichten
    Follower = Abonnenten
    Follow = Verfolgen
    Retweet (RT) = "Weiter gezwitschert" - Weiterleitung eines Tweets