ANZEIGE

München - Klaas-Jan Huntelaar kam, sah und siegte: Der Schalke-Profi hat die Niederlande in seinem ersten WM-Einsatz vor dem Aus gerettet. Der nervenaufreibende 2:1-Sieg gegen Mexiko war vor allem der Verdienst des eingewechselten Siegtorschützen (90.+4) und Vorbereiters zum 1:1 (88.). "Ich bin sehr stolz auf mich. Es war nicht leicht, immer positiv zu bleiben", sagte der Matchwinner. Am zweiten Achtelfinalspieltag der WM war er der Top-Spieler aus der Bundesliga. 

Klaas-Jan Huntelaar - hier geht es zu seinem Bundesliga-Spieler-Profil.