Köln - Thiago vom FC Bayern München hat zum Jahresabschluss die Wahl zum Spieler des 16. Spieltags gewonnen.

Der Spanier brachte die Bayern mit einem Tor und einer Torvorlage auf die Siegerstraße gegen Leipzig und sorgte so entscheidend dafür, dass der Rekordmeister mit drei Zählern Vorsprung als Tabellenführer überwintert.

Das Endergebnis:

Top-Facts

  • Thiago war von allen Spielern am häufigsten am Ball (113 Mal), lief bei Bayern am meisten (11,5 Kilometer) und war an zehn Torschüssen beteiligt (fünf abgegeben, fünf vorgelegt) – besser geht es nicht.

  • Außerdem gewann Thiago 21 direkte Duelle und damit so viele wie kein anderer Spieler der Partie.

>>> Alle Infos zu #FCBRBLim Matchcenter