München - Robert Lewandowski bleibt dem FC Bayern München noch lange erhalten. Der Torjäger hat seinen Vertrag beim Deutschen Meister vorzeitig bis 2021 verlängert.

Gute Nachricht für alle Bayern-Fans. Der Pole hat sich frühzeitig für eine Verlängerung seines Kontraktes entschieden und wird noch mindestens weitere vier Jahre für die Münchner auf Torejagd gehen. Das teilte der FC Bayern München heute offiziell mit.

"Ich freue mich sehr, dass die Verhandlungen zu einem positiven Ergebnis geführt haben und ich dem FC Bayern noch einige Jahre verbunden bleibe. Gemeinsam haben wir noch große Ziele", sagte Robert Lewandowski.

Video: Lewandowskis legendärer Fünferpack

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, sagte zu der Vertragsverlängerung: "Ich bin glücklich, dass wir mit Robert Lewandowski einen der besten Mittelstürmer der Welt langfristig an den Club binden konnten. Damit ist gewährleistet, dass ein weiterer Leistungsträger unserer Mannschaft in den kommenden Jahren das Trikot des FC Bayern tragen wird."

Lewandowski spielt seit 2014 für die Münchner, hat in 77 Bundesliga-Spielen für den FCB bisher 58 Tore erzielt. Sein Bundesliga-Debüt gab der Pole 2010 für Borussia Dortmund. Insgesamt hat er 208 Mal in der Bundesliga gespielt und dort 132 Tore erzielt. Er war mit dem BVB und den Bayern je zwei Mal Deutscher Meister und gewann je ein Mal den DFB-Pokal. Mit den Dortmundern erreichte er 2013 zudem das Finale der Champions League.