ANZEIGE

München - Der FC Bayern München muss mehrere Wochen auf Ersatztorhüter Pepe Reina verzichten. Der 32-Jährige verletzte sich am Montagabend beim "Paulaner Cup" in Unterhaching.

Der Spanier, der im Sommer aus Neapel zum deutschen Rekordmeister gewechselt war, zog sich eine schwere Muskelverletzung in der linken Wade zu. Das ergab eine Untersuchung bei Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt am Dienstag.