ANZEIGE

Gelsenkirchen - Die Heimspielstätte des FC Schalke 04 strebt einem neuen Rekord entgegen: Zur Saison 2015/2016 erhöht sich das Fassungsvermögen der VELTINS-Arena bei Bundesliga- und Pokalspielen der Königsblauen von 61.973 Zuschauern um knapp 300 Plätze auf 62.271. Internationale Begegnungen können zukünftig 54.740 Fans statt vormals 54.442 verfolgen. Grund für die vergrößerte Stadionkapazität ist der Umbau des Hospitality-Bereichs.

Die maximale Kapazität bei Konzerten mit einer Mittelbühne im Innenraum erhöht sich sogar von 79.296 Besuchern auf 79.612. Die zusätzlichen Kapazitäten werden für den freien Verkauf sowie Hospitality-Bereiche genutzt. Bei der Eröffnung der Veltins-Arena im Jahr 2001 hatte das Fassungsvermögen noch 60.204 Zuschauer betragen.