ANZEIGE

Bremen – Nach dem Ende der Hinrunde startet am 17. Dezember zum vierten Mal die beliebte KIX-Winterpokalserie im Offiziellen Bundesliga Manager (OBM). Bei den KIX-Winterpokalen gibt es neben dem Spielspaß auch die OBM-Währung KIX zu gewinnen. Jeder Wettbewerbsgewinner bekommt fünf KIX für sein spielinternes Konto und die begehrte Schneemanntrophäe für die OBM-Vitrine. Dazu gibt es eine Sonderverlosung unter allen Teilnehmern.

20 signierte Bälle werden verlost



In der Verlosung sind signierte Bälle vom FC Schalke 04 (2x), Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen, VfL Wolfsburg, Hannover 96, VfB Stuttgart, SC Freiburg, 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt, SpVgg Greuther Fürth, Hertha BSC Berlin, FC St. Pauli, 1860 München VfL Bochum, Rot-Weiß Oberhausen (2x), VfL Osnabrück. Dazu bekommt ein Glücklicher eine von Weltmeister Andreas Möller signierte Torfabrik.

Einfach einloggen, das eigene Team unter Pokale anmelden und schon geht der Kampf um Ruhm, Ehre und Preise los! Die Teilnahme ist nicht begrenzt. Man kann an so vielen Winterpokalen teilnehmen, wie man möchte. Mit mehrfachen Teilnahmen erhöht man auch seine Chancen auf einen der 20 signierten Club-Fußbälle,. Jede Teilnahme entspricht dabei einem Los.

Die KIX-Winterpokale findet man im eingeloggten Zustand oben rechts in der Navigation unter Turniere. Im Suchfilter links werden dort die offenen Wettbewerbe angezeigt, an denen man in der Wettbewerbsinfo mit einem Klick auf den Button "Beitreten" teilnehmen kann.

Vier Siege reichen zum Gewinn!



Wenn die Runde mit 16 Mannschaften bis 16 Uhr komplett ist, startet sie noch am selben Tag. Die einzelnen Pokalrunden werden täglich im Spielmodus ohne Rückspiel um 18 Uhr ausgespielt. Bei nur 16 Teilnehmern reichen vier Siege, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Damit jeder Mitspieler die Chance auf die KIX und die begehrten Trophäen hat, werden die KIX-Winterpokale hinsichtlich der Kaderwerte unterschieden. In der ersten Gruppe messen sich die Mitspieler, deren Team einen Wert bis zu 60 Millionen hat. In der zweiten Gruppe ermitteln diejenigen die Gewinner, bei denen sich der Kaderwert zwischen 60 und 90 Millionen bewegt und in der dritten Gruppe treffen die Manager aufeinander, deren Spieler mehr als 90 Millionen Euro wert sind.

Steigen Sie ab dem 17. Dezember bei den Winterpokalen ein, sichern Sie sich die Siegprämie, holen Sie sich einen der begehrten Schneemänner für Ihre Clubvitrine und gewinnen Sie mit ein wenig Glück einen der signierten Bälle.

OBM-Redaktion

Weitere OBM-Infos:
In fünf Schritten zum Bundesliga Manager!
10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM
Jetzt für den OBM registrieren!
OBM light – den OBM ohne Registrierung testen!